Links

Empfehlenswerte Links zum Thema BR-Mobbing, Lohndumping  …

 

Fair im Betrieb NRW

Systematische Behinderung von Betriebsräten und Gewerkschaften?
Seit dem 01. Mai 2015 unter­stützt das von Arbeit und Leben NRW initi­ier­te Projekt „Fair im Betrieb NRW“ betrof­fe­ne Kolleginnen und Kollegen: Es berät, ver­mit­telt Kontakte und orga­ni­siert, wenn nötig, öffent­lich­keits­wirk­sa­me Aktionen zur Unterstützung.

fair-im-betrieb_logo

Work-Watch e.V., Köln

Work-watch geht Fällen nach, in denen Arbeitgeber mit recht­lich frag­wür­di­gen Methoden wie aggres­si­vem Mobbing gegen unlieb­sa­me Beschäftigte oder Betriebsräte vor­ge­hen.

work-watch

Komitee „Solidarität gegen
Betriebsrats-Mobbing“, Mannheim

Das Mannheimer Komitee „Solidarität gegen Betriebsrats-Mobbing” wur­de 2012 von Mitgliedern der IG BCE, der IG Metall und ver.di gegrün­det, um Mobbing und Bossing im Betrieb Widerstand und Öffentlichkeit ent­ge­gen­zu­set­zen.

logo_BR_Mobbing_MA

aktion ./. arbeitsunrecht e. V., Köln

Die Initiative akti­on ./. arbeits­un­recht e. V. gibt den Blog arbeitsunrecht.de her­aus. Die Seite dient zur Dokumentation und Sammlung von Material zum Thema Union Busting in Deutschland – nicht nur, um die Verhältnisse zu beschrei­ben, son­dern auch, um Druck auf­zu­bau­en und sie dar­über zu beein­flus­sen.

arbeitunrecht-in-deutschland_logo

 LabourNet

LabourNet Germany ist der Treffpunkt der gewerk­schaft­li­chen Linken mit und ohne Job im wei­tes­ten Sinne. Themenspektrum: Die Wirklichkeit der Arbeitswelt und der Gesellschaft – und die Versuche, bei­de zu ver­än­dern. Debatten und Aktionen inner­halb und außer­halb der Gewerkschaften, Arbeitskämpfe, betrieb­li­che und sozia­le Aktivitäten.

labournet_germany_logo

Frischer Wind & Arbeitsunrecht

Die Website von Fritz Wilke, gemobb­ter Betriebsrat bei UPS.

fw_logo_big2_frischer_wind

 Jour Fixe Gewerkschaftslinke Hamburg

Ein Forum für Gewerkschaftsmitglieder, Ausgetretene und Nichtmitglieder, das sich an Vollzeitbeschäftigte, pre­kär Beschäftigte, MigrantInnen, Auszubildende in Betrieben und Hochschulen, Erwerbslose und RentnerInnen wen­det.

Jour Fixe Gewerkschaftslinke Hamburg

Gefangenen-Gewerkschaft / Bundesweite Organisation (GG / BO)

Die Gefangenen-Gewerkschaft setzt sich ein für die Anerkennung der Arbeits- und Gewerkschaftsrechte von gefan­ge­nen ArbeiterInnen.

www.gefangenengewerkschaft.de

Berliner Aktion gegen Arbeitgeberunrecht

ist eine Initiative, die sich für eine unge­hin­der­te Gewerkschafts- und Betriebsratsarbeit ein­setzt.

Berliner Aktion gegen Arbeitgeberunrecht